Ein Familienunternehmen in Sachsen in der 5. Generation

Über Uns

Geschichte

MBKK ist ein erfahrenes Zuliefer-Unternehmen in Sachsen. Im Bereich Maschinenbau und Automation baut die MBKK in Mockrehna auf über 100 Jahre Geschichte.

In den letzten knapp 20 Jahren spezialisierte sich das Unternehmen auf die Fertigung von Präzisionsfrästeile, 3D-Formenbauteile und Schweißbaugruppen. Das Augenmerk ist stets auf Präzision ausgerichtet. Dies wird auch in den Investitionen deutlich.

MBKK wurde in Mockrehna, in der Nähe von Leipzig und Dresden gegründet

Neu eingetroffen, ein weiterer Schritt zur Industrie 4.0, C42U von Hermle mit HSflex

Neue Investitionen

Der Bereich Schweißen wurde in den Jahren 2017-2018 komplett erneuert. Auf Grund der guten Erfahrungen mit Rehm-Schweißtechnik wurde wieder in Rehm-Technik investiert. Hinzu kamen zwei neue Schweißtische von Demmeler.

Der Bereich Frästechnik befindet sich stetig in einer Erneuerungsphase. Veraltete 5 Achs-Technik wird Schritt-für-Schritt durch neue Fräszentren mit Automation ersetzt. Die aktuelle Investition erfolgte in eine Hermle C42U mit HSflex. Die nächste Investition ist bereits in Planung und umfasst dann eine C42U mit einem RS2 für eine vollautomatische Fertigung.

Prozess – Automatisierung auf höchstem Niveau

Ihr Mehrwert

Vermessung im Fertigungsprozess als erste Qualitätskontrolle und eventueller automatisierter Nacharbeit

Die Automatisierung führt uns in das Zeitalter von Industrie 4.0. Vollständig durchprogrammierte Bearbeitungsprogramme ermöglichen die mannlose Fertigung. Damit garantieren wir Ihnen eine effiziente Fertigung, die Zeit und Kosten spart. Gestützt wird die Automatisierung durch das CAM-Programm HyperMILL. Die Programmierung erfolgt bereits halbautomatisiert, wird anschließend auf der virtuellen Maschine simuliert und dann an die Maschinen übergeben. Die Automatisierung der CNC-Fräszentren und CNC-Frästeile ermöglicht das Mann-lose Fertigen. Die Maschine lädt sich zusammen mit dem höchstpriorisierten zu bearbeitenden CNC-Frästeil das passende Programm. Nach dem automatisierten Einmessen erfolgt der Fräsprozess. Welcher wiederum mit Kontrollmechanismen überwacht wird. Unsere Prozesse und Strategien werden ständig weiter entwickelt und für die automatisierte CAM-Programmierung hinterlegt.

Sicherung der Qualität in der Fertigung:

Durch die Nutzung bestmöglicher Technologie, die uns heute auf dem Markt zur Verfügung gestellt wird, gewährleisten wir einen fehlerfreien Prozess. Bereits die Auswahl der Materialien, der Werkzeuge und der dazugehörigen Technik, die vor dem Fräsprozess zum Einsatz kommt, entscheiden über die Qualität und Effizienz der Zerspanung. Wir verwenden deshalb die Werkzeuge von Regofix, speziell PowerGripAufnahmen mit einem reproduzierbaren Rundlauf von 3µm sowie Premium-Aufnahmen von Fahrion. Mit der Auswuchttechnik von Haimer erhöhen wir die Zerspanleistung unserer Maschinen bei gleichzeitiger Verbesserung der Zerspanqualität und Oberflächengüte. Bei der Auswahl der Zerspanwerkzeuge achten wir ebenfalls auf Qualität und Leistung.

Kötz GmbH Maschinen-bild

automatische Vermessung der Kinematik in regelmäßigen Abständen während der Fertigung sichert eine hohe Genauigkeit

hoher Qualitätsanspruch

Unsere Leistungen

Qualitätsanspruch in der Einzelteil- und Kleinserienfertigung gepaart mit der Leidenschaft für Fortschritt & Technik sind der Maßstab für unser Unternehmen. Sie erhalten von uns Ihre Komponenten für die Automatisierung im Automobil- und Maschinenbau genauso wie hochpräzise Lang- und Großfrästeile für Roboteranlagen, Taktzellen und Maschinenverkettungen.

3D-Frästeile bzw. Formenbauteile bis 500x500x500mm

3D-Frästeile bzw. Formenbauteile bis

500x500x500mm

CNC-Zerspanung kubischer Frästeile bis 700 x 500 x 500mm

CNC-Zerspanung kubischer Frästeile bis

700 x 500 x 500mm

Aluminiumplattenbearbeitung bis zu 2m x 4m

 Aluminiumplattenbearbeitung bis zu 2m x 4m

Schweißbaugruppen in Stahl und Edelstahl bis 500kg inkl. Wärmebehandlung und Oberflächenveredelung

Schweißbaugruppen in Stahl und Edelstahl bis 500kg

inkl. Wärmebehandlung und Oberflächenveredelung

Kontaktieren Sie uns!

Datenschutzerklärung

4 + 11 =

Adresse

Maschinenbau Kötz & Kötz GmbH

Bahnhofstraße 4

04862 Mockrehna

Öffnungszeiten

Montag- Freitag: 7:00 Uhr – 15:00 Uhr
Wochenende: geschlossen

Kontaktdaten

Telefonnummer:+4934244572970

Fax-Nummer:+4934244572977

E-Mail: mbkk@koetz.de